Akupunktur direkt aus China

Sterilität und Kinderwunsch

Die Traditionelle Chinesische Medizin unterstützt die Fruchtbarkeit. In China wird Akupunktur besonders vor einer Insemination und IVF eingesetzt und oftmals noch mit chinesischen Heilmassagen und Kräutern kombiniert. Die chinesische Akupunktur reguliert den Zyklus und fördert die für eine Schwangerschaft notwendige verbesserte Durchblutung der Gebärmutter. Bei Männern verbessert die Akupunktur die Spermienqualität und erhöht die Beweglichkeit der Spermien. Zahlreiche Studien zeigen, dass die chinesische Heilmethode den Erfolg einer Fruchtbarkeitsbehandlung erhöht.

Sterilität bei der Frau

Ursachen-Einteilung nach traditioneller Medizin:

Therapieprinzipien:

Sterilität beim Mann

Ursachen-Einteilung nach traditioneller Medizin:

Bitte lesen:

„Mehr Babys durch IVF plus Nadeln und Kräuter“

Traditionelle chinesische Medizin (TCM) können Reproduktionsmedizin sinnvoll ergänzen…

 

zurück zur Übersicht